Pelletheizung

PELLETHEIZUNG

Ökologisch.
Unabhängig.
Förderbar.

Besonderes ökologische Eigenschaften

Sind Sie der Typ für eine Pelletheizung?

  • für Neubau und zur Modernisierung
  • günstige und relativ krisensichere Brennstoffpreise
  • CO2-neutral

Im Vergleich zu alten, Energie fressenden Öl-Kesseln, ist die Pelletheizung das absolute Kontrastprogramm. Sie punktet mit günstigen Energiekosten und nahezu CO2-neutraler Warmwasser- und Heizungsversorgung. Das Holz für die Pellets kommt meist aus der Region. Störende Gerüche wie bei der Erdöllagerung gibt es keine.

Insofern ist sie ideal geeignet, um in die Fußstapfen alter Öl-Heizungen zu treten. Der Öltank wird durch ein Pellet-Silo ersetzt. Und attraktive Förderprogramme relativieren schnell den etwas höheren Anschaffungspreis.

p

So funktioniert eine Pelletheizung

Ähnlich wie beim Heizen mit Öl wird der Brennstoff – kleine Presslinge aus hochverdichteten Holzspänen – angeliefert und in einem Lagerraum bzw. -Tank aufbewahrt. Die Zufuhr zum Heizkessel übernimmt ein integriertes Fördersystem vollautomatisch. Bei der Verbrennung entsteht Asche, die 1-2 Mal jährlich geleert werden muss und als Dünger genutzt werden kann.

Ihre Pelletsheizung clever steuern - Vitocomfort machts möglich...

Vitocomfort 200 bietet mehr als eine Temperaturregelung. Neben der Einzelraumregelung für Radiatoren und Fußbodenheizung ist auch die Bedienung der Warmwasserbereitung möglich.

mehr erfahren…

Weitere Leistungen aus dem Bereich Heizungsbau & Heiztechnik

Heizungsfinder

Heizungsfinder

Welches Heizsystem passt zu mir? Mit unserem Heizungsfinder können Sie sich online schon mal informieren welche Systeme für Sie in Frage kommen.

Onlineangebot neue Heizung

Onlineangebot neue Heizung

In wenigen Schritten zur neuen Heizung – einfach & schnell! Nutzen Sie unsere Onlineanfrage für ein unverbindliches Angebot von uns!

Gasheizung

Gasheizung

Wer großen Wert auf Effizienz legt und nicht viel für eine moderne Heizung ausgeben möchte, sollte sich die Gas-Brennwert-Technik genauer ansehen.

Ölheizung

Ölheizung

Die moderne Öl-Brennwert-Heizung arbeitet deutlich effizienter. Zudem verringert sie den CO2-Ausstoß gegenüber veralteter Anlagen um bis zu 30 Prozent.

Pelletheizung

Pelletheizung

Die Pelletheizung punktet mit günstigen Energiekosten und nahezu CO2-neutraler Warmwasser- und Heizungsversorgung.

Wärmepumpe

Wärmepumpe

Wer endlich weg von fossilen Brennstoffen möchte, kann dies mit der Wärmepumpen-Technologie gleich auf verschiedenen Wegen tun und mit kostenloser Umweltenergie heizen

Blockheizkraftwerk – BHKW

Blockheizkraftwerk – BHKW

Ein Mikro-BHKW nutzt die Primärenergie zum Heizen und für die Warmwasserbereitung hocheffizient aus und erzeugt nebenbei noch eigenen Strom.

Solarheizung

Solarheizung

Ihr Haus steht auf der Sonnenseite, sprich die Dachflächen sind tagsüber weitestgehend schattenfrei? Dann hat es großes Potential, um Solarenergie effizient zu nutzen.

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wer einen großen Schritt in Richtung Zukunftsenergie gehen möchte, wird von der Brennstoffzelle begeistert sein.

Lüftungsanlage

Lüftungsanlage

Mit einer kontrollierten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgen Sie nicht nur für permantent frische Luft in Ihren Räumen – Sie sparen damit Energie.

Sonnenhaus

Sonnenhaus

Ein Haus, beheizt nur mit der Energie der Sonne, geht das? Vollkommene Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen?

Vitocomfort

Vitocomfort

Heizsysteme clever steuern – neben der Einzelraumregelung für Radiatoren und Fußbodenheizung ist auch die Bedienung der Warmwasserbereitung möglich.

Hydraulischer Abgleich

Hydraulischer Abgleich

Wir erstellen für Ihre Anlage einen hydraulischen Abgleich und helfen Ihnen, den Verbrauch Ihrer Heizungsanlage zu optimieren.

Nehmen Sie Kontakt auf: