Solarheizung / Solaranlage

SOLARANLAGE

Umweltfreundlich.
Unabhängig.
Langlebig.

Ökotipp für nachhaltiges und umweltfreundliches heizen

Sind Sie der Typ für eine Solaranlage?

  • für Neubau und Nachrüstung
  • kostenlose und CO2-neutrale Energie
  • unabhängige Energiegewinnung

Ihr Haus steht auf der Sonnenseite, sprich, die Dachflächen sind tagsüber weitestgehend schattenfrei? Dann hat es großes Potential, um Solarenergie effizient zu nutzen. Ob es dabei über ein  Flachdach, Satteldach oder Pultdach verfügt, spielt keine Rolle.

Mittels Solarthermie können Sie Ihren Heizkessel (z.B. Brennwert-Heizung oder Pelletheizung) tagsüber unterstützen. 60 bis 80 Prozent der Warmwasserbereitung sind dabei möglich und auch der Heizwärmebedarf kann teils von der kostenlosen Sonnenenergie gedeckt werden. Wer zusätzlich auf eine PV-Anlage setzt, deckt auch noch seinen Eigenstromverbrauch. Überschüsse lassen sich z.B. im Keller für die Nacht speichern.

Vorteile

+ Unterschiedlich einsetzbar
+ kombinierbar mit anderen Anlagen
+ geringere Betriebskosten
+ wartungsarm

Nachteile

höhere Anschaffungskosten
Einspeisevergütung kann variieren
 ggf. zusätzliche Speicherkapazitäten erforderlich

p

Nicht verwechseln: Solarthermie und Photovoltaik.

Wenn von der Nutzung der Sonnenenergie die Rede ist, wird oft verallgemeinernd von „Solarenergie“ gesprochen. Hier gibt es allerdings zwei entscheidende Unterschiede: Während die Solarthermie Sonnenenergie in nutzbare thermische Energie (Wärme) umwandelt, erzeugt eine Photovoltaikanlage (PV) elektrische Energie, also Strom.

Außenansicht einer Solarheizung auf dem Hausdach

Weitere Leistungen aus dem Bereich Heizungsbau & Heiztechnik

Heizungsfinder

Heizungsfinder

Welches Heizsystem passt zu mir? Mit unserem Heizungsfinder können Sie sich online schon mal informieren welche Systeme für Sie in Frage kommen.

Onlineangebot neue Heizung

Onlineangebot neue Heizung

In wenigen Schritten zur neuen Heizung – einfach & schnell! Nutzen Sie unsere Onlineanfrage für ein unverbindliches Angebot von uns!

Gasheizung

Gasheizung

Wer großen Wert auf Effizienz legt und nicht viel für eine moderne Heizung ausgeben möchte, sollte sich die Gas-Brennwert-Technik genauer ansehen.

Ölheizung

Ölheizung

Die moderne Öl-Brennwert-Heizung arbeitet deutlich effizienter. Zudem verringert sie den CO2-Ausstoß gegenüber veralteter Anlagen um bis zu 30 Prozent.

Pelletheizung

Pelletheizung

Die Pelletheizung punktet mit günstigen Energiekosten und nahezu CO2-neutraler Warmwasser- und Heizungsversorgung.

Wärmepumpe

Wärmepumpe

Wer endlich weg von fossilen Brennstoffen möchte, kann dies mit der Wärmepumpen-Technologie gleich auf verschiedenen Wegen tun und mit kostenloser Umweltenergie heizen

Blockheizkraftwerk – BHKW

Blockheizkraftwerk – BHKW

Ein Mikro-BHKW nutzt die Primärenergie zum Heizen und für die Warmwasserbereitung hocheffizient aus und erzeugt nebenbei noch eigenen Strom.

Solarheizung

Solarheizung

Ihr Haus steht auf der Sonnenseite, sprich die Dachflächen sind tagsüber weitestgehend schattenfrei? Dann hat es großes Potential, um Solarenergie effizient zu nutzen.

Brennstoffzelle

Brennstoffzelle

Wer einen großen Schritt in Richtung Zukunftsenergie gehen möchte, wird von der Brennstoffzelle begeistert sein.

Lüftungsanlage

Lüftungsanlage

Mit einer kontrollierten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sorgen Sie nicht nur für permantent frische Luft in Ihren Räumen – Sie sparen damit Energie.

Sonnenhaus

Sonnenhaus

Ein Haus, beheizt nur mit der Energie der Sonne, geht das? Vollkommene Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen?

Vitocomfort

Vitocomfort

Heizsysteme clever steuern – neben der Einzelraumregelung für Radiatoren und Fußbodenheizung ist auch die Bedienung der Warmwasserbereitung möglich.

Hydraulischer Abgleich

Hydraulischer Abgleich

Wir erstellen für Ihre Anlage einen hydraulischen Abgleich und helfen Ihnen, den Verbrauch Ihrer Heizungsanlage zu optimieren.

Nehmen Sie Kontakt auf: